Roland WagnerUniv.Prof. Dr. Roland Wagner (1952-2020)

  • Gründer und langjähriger Vorstand des Forschungsinstitutes für Angewandte Wissensverarbeitung (FAW) an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) und im Software Park Hagenberg
    Founder and long-standing Head of Institute for Application-oriented Knowledge Processing at JKU and Softwarepark Hagenberg
  • Gründer und Mehrheitseigentümer der FAW GmbH
    Founder and Majority Sharehoder FAW GmbH
  • Mit-Initiator und Förderer der Weiterentwicklung des Softwarepark Hagenberg
    Co-initiator and facilitator/supporter of the development of Softwarepark Hagenberg
  • Gründer und langjähriger Vorstand des Institutes Integriert Studieren an der an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU)
    Founder and long-standing Head of Institute Integriert Studieren (JKU)
  • Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender des Kompetenznetzwerkes KI-I
    Founder and Head of Governing Board of Competence Network KI-I
  • Vizepräsident der Österreichischen Computer Gesellschaft OCG)
    Vice-President of the Austrian Computer Society
  • Gründer und langjähriger Vorsitzender der wissenschaftlichen Konferenzen DEXA und ICCHP
    Founder and long-standing chair of the scientific conferences DEXA and ICCHP

(more at https://de.wikipedia.org/wiki/Roland_Wagner_(Informatiker) - German only!)

Roland war mit Leib und Seele Wissenschaftler, dem Dienst am Menschen und einer offenen und gleichberechtigten Gesellschaft verpflichtet. Er war und bleibt Inspiration, Mentor, Innovator und Vorbild für alle, die das Privileg hatten, ihn kennen und schätzen zu lernen. Roland ist am 3. Jänner 2020, viel zu früh, für immer von uns gegangen. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Familie in dieser schweren Stunde.

Roland was scientist with his heart and soul, dedicated to support people and a more open society providing equal chances for everybody. He always has been inspiration, mentor, innovator and role model for all who had the privilege getting to know and respect him. Roland, much too early, passed away on the third of January 2020. Our thoughts and sympathy are with his family during these difficult moments.

Wir vermissen dich, lieber Roland, und sagen lebe wohl!

We miss you, dear Roland, and say goodbye!


 

Welch schmerzlicher Verlust!

Du warst mein Lehrer, Mentor und Förderer. Kein Institut Integriert Studieren, kein KI-I, keine ICCHP, keine bookaccess ohne dich. Nichts ohne dich, was so erfüllend zum Inhalt meines Lebens wurde. Wir werden dein Andenken bewahren! Meine Gedanken sind bei deiner Familie und ihrem unendlichen Schmerz. In dankbarer Erinnerung
By Klaus Miesenberger

Pages

Add your Condolence

Your name
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Fill in the blank.

Vertical Tabs