Roland WagnerUniv.Prof. Dr. Roland Wagner (1952-2020)

  • Gründer und langjähriger Vorstand des Forschungsinstitutes für Angewandte Wissensverarbeitung (FAW) an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU) und im Software Park Hagenberg
    Founder and long-standing Head of Institute for Application-oriented Knowledge Processing at JKU and Softwarepark Hagenberg
  • Gründer und Mehrheitseigentümer der FAW GmbH
    Founder and Majority Sharehoder FAW GmbH
  • Mit-Initiator und Förderer der Weiterentwicklung des Softwarepark Hagenberg
    Co-initiator and facilitator/supporter of the development of Softwarepark Hagenberg
  • Gründer und langjähriger Vorstand des Institutes Integriert Studieren an der an der Johannes Kepler Universität Linz (JKU)
    Founder and long-standing Head of Institute Integriert Studieren (JKU)
  • Gründer und Aufsichtsratsvorsitzender des Kompetenznetzwerkes KI-I
    Founder and Head of Governing Board of Competence Network KI-I
  • Vizepräsident der Österreichischen Computer Gesellschaft OCG)
    Vice-President of the Austrian Computer Society
  • Gründer und langjähriger Vorsitzender der wissenschaftlichen Konferenzen DEXA und ICCHP
    Founder and long-standing chair of the scientific conferences DEXA and ICCHP

(more at https://de.wikipedia.org/wiki/Roland_Wagner_(Informatiker) - German only!)

Roland war mit Leib und Seele Wissenschaftler, dem Dienst am Menschen und einer offenen und gleichberechtigten Gesellschaft verpflichtet. Er war und bleibt Inspiration, Mentor, Innovator und Vorbild für alle, die das Privileg hatten, ihn kennen und schätzen zu lernen. Roland ist am 3. Jänner 2020, viel zu früh, für immer von uns gegangen. Unsere Gedanken und unser Mitgefühl sind bei seiner Familie in dieser schweren Stunde.

Roland was scientist with his heart and soul, dedicated to support people and a more open society providing equal chances for everybody. He always has been inspiration, mentor, innovator and role model for all who had the privilege getting to know and respect him. Roland, much too early, passed away on the third of January 2020. Our thoughts and sympathy are with his family during these difficult moments.

Wir vermissen dich, lieber Roland, und sagen lebe wohl!

We miss you, dear Roland, and say goodbye!


 

Sincere Condolences

Although I did not know Prof Wagner personally, I am of course aware of his eminence and achievement in the field of technology and inclusion, and particularly through the founding of ICCHP. My sincere condolences to his friends and family; his work will of course live on.
By Chris Abbott, Emeritus Reader in Assistive Technology, King's College London

Good bye and see you

Er ist uns in vielen Dingen vorausgegangen und hat uns inspiriert. Das bleibt auch, nachdem er die letzte Reise angetreten hat, lebendig. Es ist unser Ansporn weiter zu machen. Wir sind dankbar, halten traurig inne und bleiben weiter dran an seiner Mission, jetzt noch mehr unserem Auftrag. Dear Roland, many thanks, good bye and see you! By Christian Bühler
By Christian Bühler

Sincere Condolences

On the Behalf of Friends of the Disabled Association in Lebanon and personally, we express our sincere condolence, to the family, and disabled community of University Professor Ronald Wagner. May his Soul Rest in Peace
By Moussa Charafeddine MD

Sincere Condolences

On the behalf of Lebanese Disabled People Council LCDP I would like to express deep condolences and sincere sorrows for the loss of the scholar University Professor Roland Wagner. Persons with disability will never forget his longstanding fight to promote better future for them. May His Soul Rest in Peace
By Moussa Charafeddine MD

Mainstay

His work was a fundamental pillar for the development of a more just and inclusive society for all. All of us who work in the field of accessibility appreciate your work and we will miss you. Our thoughts and sympathy are with his family and personal friends during these difficult moments.
By Emmanuelle Gutiérrez y Restrepo

Ein großer, unersetzlicher Verlust für alle Menschen mit Behinderungen

Erschüttert und mit tiefer Trauer muss ich vom Ableben von einem von mir hoch verehrten, genialen Menschen, Universitätsprofessor zur Kenntnis nehmen. Du warst der erste, der 1989 nach der ersten internationalen Konferenz „ 1st International Conference on Computers for Handicapped Persons“ zu mir mit wenigen, aber sehr bedeutungsvollen Worten sagtest: „Willi, ich werde sofort mit der Forschung für blinde Menschen beginnen!“ Viel ist zum Wohle, aber nicht nur von blinden Menschen geforscht und entwickelt worden – alle Menschen mit Behinderung profitierten von dieser Aussage 1989. Auch in den letzten Jahren warst du für eine verbesserte Integration von Menschen mit Behinderungen an den Universitäten beim Sozialminister mit deinen Ideen vorstellig usf.. Du hast nicht nur bei deiner lieben Familie ein schmerzliches Kluft hinterlassen, sondern in auch in meinem Herzen und, wenn ich das für alle Menschen mit Behinderungen sagen darf, auch in dieser großen Gemeinschaft fehlst du sehr! Du wirst für mich immer unvergesslich bleiben, Willibald Kremser
By Willibald Kremser

Eye-opener

I would like to express our deep respect to Roland Wagner for all he did for people with disabilities, especially the deaf and heard of hearing ones. Meeting all the people involved in the ICCHP opened our eyes for great possibilities open for DHH people - if only the technology is used for their good. Person's deeds go with him - Roland Wagner has got full hands of them:) Ewa Domagala-Zysk and the colleagues from John Paul II Catholic University of Lublin.
By Ewa Domagala-Zysk

Policy advisor

Please accept our sincere sympathy on the passing of Prof. Dr. Wagner. It is a grave loss for his family and colleagues. We shall always remember respectfully his groundbreaking work and dedication on supporting people and the society for equal chances for everybody. Ayse Sungur-Zoodsma
By Drs. Ayse Sungur-Zoodsma- De Nederlandsche Bank (Dutch Central Bank)

Herzlichen Dank für den hartnäckigen Einsatz

Roland Wagner hat Großes geleistet, das auch nach seinem zu frühen Tod weiterbestehen und nachwirken wird: In der Österreichischen Computer Gesellschaft hat er sich als Vereinsfunktionär, als Arbeitskreisleiter und Mitschöpfer der ICCHP - einer seit vielen Jahrzehnten etablierten wissenschaftlichen Konferenzreihe im Bereich IT und behinderte Menschen - unermüdlich eingesetzt. Wir danken ihm von ganzem Herzen und werden sein Andenken hochhalten!
By Österreichische Computer Gesellschaft

Der beste Chef!

Dass Roland gegangen ist, tut mir jetzt richtig Leid. Er war ein großer Wissenschafter und gleichzeitig ein großer Mensch. Er war der beste Chef, ich hab‘ ihn wirklich gemocht.Mein herzliches Beileid an die Familie!
By Klaus Arthofer

Pages

Add your Condolence

Your name
CAPTCHA
This question is for testing whether or not you are a human visitor and to prevent automated spam submissions.
Fill in the blank.

Vertical Tabs